Zweck des Clubs 

Gemäss Artikel 1 der Statuten wird erwähnt:

Unter dem Namen Boccia-Club Kirchberg besteht ... ein Club, der sich folgende Ziele setzt:

  1. Pflege und Förderung des Boccia-Sports
  2. Pflege der Kameradschaft und der Geselligkeit

Zahlen & Fakten 

  • Gegründet am 23. März 1987
  • 65 Mitglieder
    • 27 Aktiv
    • 38 Passiv

Kurzportrait

Angefangen hat es im Jahr 1987 mit etwa ein Dutzend Handwerker und Primarlehrer. Der damalige Hauswart der Primarschule, Hans Flückiger, übernahm die Initiative und war einer der Gründer des Vereins. Mittlerweile, nach über 30 Jahren, ist der BC Kirchberg auf der schweizer Landkarte der Bocciabewegung prominent vertreten. Ein Blick in ihre Geschichte ist daher empfehlenswert!