Schweizer 2er-Meisterschaft 2019

Veröffentlicht von

Letzten Sonntag fand die Schweizer Meisterschaft im Zweier (Coppia) statt. Dieses Jahr war Unione Bocciofila Bernese (UBB) der Veranstalter der Meisterschaft. 80 Mannschaften aus der ganzen Schweiz nahmen teil. Die Vorrunde wurde in Bern, Biel, Grenchen, Freiburg, Corgémont, Thun und Kirchberg ausgespielt.

In vier Mannschaften war der BC Kirchberg vertreten:

  • Ruthu V. / Thanu V.
  • W. Moser / M. Moser
  • C. Catti / F. Bossli
  • A. Gottschalk / A. Taeggi (abb. UBB)

Leider mussten alle vier Mannschaften schon nach der ersten Runde die Segel streichen…

Schweizer Meister im Coppia wurden V. Ortelli / L. Rodoni, die für SB Torchio spielen. Sie schlugen im Endspiel A. Eichenberger / A. Gianinazzi (SB Ideal) mit 12:10 Punkten. Für das ganze Klassement: hier klicken

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.