Gründung der Bocciaschule Region 1

Veröffentlicht von

Ab Januar 2019 gingen die Tore auf für die neue Bocciaschule Region 1 mit derzeitiger Hauptsitz in Kirchberg. Gegründet wurde die Schule mit Hilfe der Nationalen Jugendkommission (NJK) mit der Idee, vorhandene Junioren aus der Region 1 weiterhin auszubilden, sowie neue Junioren in diese Sportart zu motivieren und ein gutes Netzwerk zu allen Junioren aus der Region 1 aufzubauen. Die Schule wurde zusammen mit Carmine Finelli (zuständiger Mitglied der NJK und Juniorenausbilder Region 1) und Ruthu Vijayakumar (Juniorenausbilder BC Kirchberg) gegründet. Neu im Kader mit dabei ist auch Claudio Catti. Er wird zusammen mit R. Vijayakumar Juniorenausbilder der Bocciaschule Region 1. Die Schule wird sich langfristig dafür einsetzen, Junioren erfolgreich in den Bocciasport auszubilden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.