Besuch vom Volleyverein Utzenstorf

Veröffentlicht von

Am Mittwoch vor Auffahrt kam der Volleyverein von Utzenstorf, anlässlich ihres Ausfluges, zu uns ins Bocciahüsli in Kirchberg. Vier Vertreter des Bocciaclubs waren anwesend. Zwei davon führten die Volleyballerinnen (und Volleyballer) ins Bocciasport ein. Es wurde gekugelt und geschossen, was das Zeug hielt. Die Frauen und Männer hatten sichtlich Spass am Sport. Nach einer kurzen Willkommensapéro liefen einige Partien auf den Bocciabahnen. Spät am Abend, nachdem man die Partien und auch noch gleich die Revanchepartien fertig gespielt hat, gab auch schon das wohlverdiente z’Nacht. Penne Bolognese, zubereitet von unseren Italienern Roberto und Antonio, und dazu ein Glas (oder mehrere… 😉) Wein. Die Penne war super, ein grosses Bravo an die Küche! Nach dem z’Nacht spielten einige noch eine Runde Boccia, andere genossen die Atmosphäre und den Abend. Später gab es zum Kaffee noch feine Crèmeschnitte. Somit ging ein toller Abend dann friedlich zu Ende.

Der Bocciaclub Kirchberg bedankt sich beim Volleyverein Utzenstorf für ihr Besuch. Was sie auf den Bahnen können, können wir Boccianer auch in der Turnhalle. 😜 Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

Bilder folgen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.